Die Geschwindigkeit eines Reifens


Wir haben einen Artikel in “Physik in unserer Zeit” veröffentlicht, in welchem phyphox vorgestellt wird. Dabei zeigen wir die Möglichkeiten, eigene Experimente zu erstellen und diese mit einem zweiten Gerät zu überwachen. Dies demonstrieren wir wiederum anhand eines Experiments, in welchem das Smartphone im Rand eines Reifens steckt, der einen Hügel herab rollt. Dabei kann phyphox selbständig den Radius des Reifens bestimmen und die Geschwindigkeit anzeigen (ähnlich dem Experiment Rolle, welches in phyphox integriert ist).

Physik in unserer Zeit 48, 148-149 (2017)

Wenn ihr das Experiment aus dem Artikel selbst ausprobieren möchtet, könnt ihr es entweder direkt in phyphox öffnen oder es herunterladen. Das Experiment erwartet, dass sich das Smartphone möglichst außen im Reifen befindet und um die x-Achse rotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.