Quellcode

Wir arbeiten derzeit daran, den Quellcode von phyphox unter der GNU General Public Licence zu öffnen. Weitere Dokumentation und die noch fehlenden Teile werden bald folgen. Unser Ziel ist es, dass das gesamte Projekt ab Version 1.1.0 vollständig offen sein wird. Entsprechend ist der offiziell lizenzierte Code mit allen Hinweisen derzeit im Branch “dev-next” zu finden.

Beachte: Die Namen “phyphox” und “RWTH Aachen University” sowie das RWTH Aachen Logo sind geschützte Marken.

The app and all of its parts are developed by students and researchers who do not necessarily have a software development background. Therefore, you will find many passages in our code that is not best practice. Any help in improving our code is welcome.

Die App und alle ihre Teile werden von Studierenden und Wissenschaftlern erstellt, die nicht notwendigerweise gelernte Software-Entwickler sind. Entsprechend wirst du viele Teile des Codes finden, die kein Beispiel für guten Code sind. Jede Hilfe, unseren Code zu verbessern ist willkommen.

phyphox-android
Android Quellcode, beinhaltet phyphox-experiments und phyphox-webinterface als Sub-Repositories

phyphox-experiments
Phyphox Experiment-Konfigurationen, die mit der App mitgeliefert werden

phyphox-ios (not yet opened)
iOS Quellcode, beinhaltet phyphox-experiments und phyphox-webinterface als Sub-Repositories

phyphox-translation (not yet opened)
Dies beinhaltet die Übersetzungen der Experiment-Konfigurationen und der App-Store-Einträge. Diese werden manuell mit dem Experimenten-Repository über ein Python-Skript synchronisiert. Der Hauptzweck dieses Repos ist es, übersetzbare Texte für unser Übersetzungssystem bereit zu stellen.

phyphox-webeditor (not yet opened)
Der Web-basierte Editor, mit welchem eine GUI zum Bearbeiten und Erstellen von Experiment-Konfigurationen angeboten wird.

phyphox-webinterface
Dies ist das Webinterface, welches von phyphox bereitgestellt wird, wenn die Fernzugriffs-Funktion aktiv ist.