Quellcode

Der Quellcode von phyphox ist unter der GNU General Public Licence öffentlich (seit Version 1.1.0).

Beachte: Die Namen „phyphox“ und „RWTH Aachen University“ sowie das RWTH Aachen Logo sind geschützte Marken.

Die App und alle ihre Teile werden von Studierenden und Wissenschaftlern erstellt, die nicht notwendigerweise gelernte Software-Entwickler sind. Entsprechend wirst du viele Teile des Codes finden, die kein Beispiel für guten Code sind. Jede Hilfe, unseren Code zu verbessern ist willkommen.

phyphox-android
Android Quellcode, beinhaltet phyphox-experiments und phyphox-webinterface als Sub-Repositories

phyphox-experiments
Phyphox Experiment-Konfigurationen, die mit der App mitgeliefert werden

phyphox-ios
iOS Quellcode, beinhaltet phyphox-experiments und phyphox-webinterface als Sub-Repositories

phyphox-translation (nicht öffentlich)
Dies beinhaltet die Übersetzungen der Experiment-Konfigurationen und der App-Store-Einträge. Diese werden manuell mit dem Experimenten-Repository über ein Python-Skript synchronisiert. Der Hauptzweck dieses Repos ist es, übersetzbare Texte für unser Übersetzungssystem bereit zu stellen.

phyphox-webeditor (nicht öffentlich)
Der Web-basierte Editor, mit welchem eine GUI zum Bearbeiten und Erstellen von Experiment-Konfigurationen angeboten wird.

phyphox-webinterface
Dies ist das Webinterface, welches von phyphox bereitgestellt wird, wenn die Fernzugriffs-Funktion aktiv ist.