Version 1.1.3: Netzwerk-Schnittstelle

Wir haben soeben eine neue Version mit einigen Verbesserungen und Fehlerbehebungen veröffentlich. Vor allem aber hat phyphox mit diesem Update nun eine Netzwerk-Schnittstelle. Von dieser seht wir erstmal nur (ganz unten im Hauptmenü) die Möglichkeit, eure Sensoren analysieren zu lassen und die Daten an uns zu übermitteln, da wir damit eine Sensor-Datenbank aufbauen möchten.

Natürlich werden aber noch einige Experimente mit dieser Schnittstelle sowie deren Dokumentation und Unterstützung im Editor bald folgen.

Changelog

Änderungen für Android und iOS

  • Neue Netzwerk-Schnittstelle, die das Senden und/oder Empfangen von Daten an/von Netzwerk-Diensten ermöglicht.
  • Neues Experiment zur Sensor-Datenbank, welches es ermöglicht, Informationen zu deinem Gerät an unsere (bald erscheinende) Sensor-Datenbank zu schicken.
  • Wenn mehrere Bluetooth-Geräte mit gleichem Namen vorhanden sind, wird das nächste hervorgehoben.
  • Sensoren nutzen nun eine gemeinsame Zeitbasis um deren Synchronisation zu verbessern.
  • Standort-Daten (i.e. GPS) werden nun über eine Datenbank in Höhe über dem Referenz-Geoiden und über dem WGS84-Ellipsoiden direkt in phyphox umgerechnet, so dass beide Werte angegeben werden können. Dies behebt auch das Problem, dass auf Android 10-Geräten die Höhe über dem Ellipsoiden statt über dem Geoiden ausgegeben wurde.

Änderungen für Android

  • Nutzer werden darauf hingewiesen, wenn die Standort-Dienste deaktiviert sind und ein BLE-Scan durchgeführt werden soll.
  • Fix: Attribut-Überschneidung von phyphox und dem Web-Editor.
  • Fix: Fernzugriff funktioniert nicht auf Android 4-Geräten.
  • Verbesserung der Darstellung langer Experiment-Titel
  • Code unter der Haube etwas aufgeräumt (Danke an „TacoTheDank“)

Änderungen für iOS

  • Fix: Falsche Werte wenn Datenpunkte logarithmischer Plots abgelesen werden
  • Fix: Applaus-Meter verliert Punktestand
  • Der Name von BLE-Geräten stammt nun aus Advertisement-Paketen statt des lokal durch iOS gespeicherten Namens (behebt beispielsweise Probleme mit Owon Multimetern)
  • BLE-Scan-Ergebnisse werden aktualisiert, so dass Änderungend er Empfangsstärke erkennbar werden
  • Fix: Analyse wurd auch ausgeführt, wenn sich die Puffer-Werte durch den vorherigen Durchlauf geändert haben
  • Fix: Einzelne Abstürze durch ungültige Integer-Werte in Analyse-Modulen
  • EduRoom SDK eingebunden (eduroom.de)
  • Das alte „out“-Attribut für Audio-Eingänge wird akzeptiert um Kompatibiltät mit alten Experimenten zu erhalten.

Dateiformat Version 1.8

  • Neue Elemente, die die Netzwerk-Schnittstelle definieren
  • autoConnect-Funktion erlaubt das direkte Verbinden mit BLE-Geräten ohne einen Scan-Dialog zu zeigen
  • Neue Formatierungs-Optionen für Info-Elemente: bold, italic, align und size
  • Neues Attribut um nicht verfügbare Sensoren zu ignorieren.

Version 1.1.2: Phyphox je od sada dostupan i na srpskom jeziku

Wir haben soeben ein weiteres Update veröffentlicht, welches Fehlerbehebungen, ein paar Verbesserungen (helles Design im Fernzugriff) und eine serbische Übersetzung von Marina Dorocki enthält. Weitere Details findet ihr unten im Changelog.

Changelog

Änderungen für Android und iOS

  • Serbische Übersetzung
  • Fernzugriff speichert Einstellungen (Schriftgröße, Layout) bis zum Ende der Browser-Sitzung
  • Helle Variante des Fernzugriffs (für Beamer mit niedrigem Kontrast)
  • Fehler bei Entfernungsberechnung des GPS-Experiments behoben. (hat sich mit Version 1.1.0 eingeschlichen, bitte Daten aus 1.1.0 oder 1.1.1 prüfen)
  • Beschleunigungs- und Magnetspektrum zeigen Frequenz auch in 1/min

Änderungen für Android

  • Experimente-Liste springt nicht mehr nach oben nach Aufruf eines Experiments

Änderungen für iOS

  • Lücke zwischen Wert und Einheit um missverständliche Darstellungen zu vermeiden
  • Optionale Dialoge und Hinweise (Experiment lokal speicher, Pfeil zum Starten antippen, usw.) werden auch nach dem Bluetooth-Scan-Dialog angezeigt
  • Trenner (Separator element) funktionieren wieder

Version 1.1.1 mit Fehlerbehebungen

Wir haben gerade Version 1.1.1 mit ein paar wichtigen Fehlerbehebungen veröffentlicht. Bitte meldet uns Probleme, die ihr in phyphox findet per Email (staacks@physik.rwth-aachen.de), in unserem Forum oder über den Tracker auf github.

Changelog

Änderungen für Android

  • Datenexport zu weiteren Apps (mittels View-Intent zusätzlich zum bisherigen Share-Intent)
  • Fix: Absturz in Datenpicker

Änderungen für iOS

  • Fix: Aufzug-Experiment zeigt keine Daten aufgrund eines Fehlers im neuen Formel-Knoten
  • Fix: Absturz des Farb-Plots (vor allem beim Start des Sonar-Experiments)
  • Fix: Farb-Plot zeigt keine Daten wenn einer der Punkte unendlich ist (Magnetfeld-Spektrum)
  • Fix: Absturz wenn Datenpunkte in Graphen mit Verlauf gewählt werden (Sonar-Experiment)
  • Fix: Absturz in reduce-Modul bei weniger y Punkten als x Punkten
  • Fehlerbehebungen für iOS 13: Absturz beim Öffnen von Experimenten und Design der Tab-Leiste

phyphox bây giờ đã có phiên bản Tiếng Việt

Es gibt noch eine Neuerung in phyphox 1.1.0, die wir getrennt betonen möchten, da wir Sorge hatten, dass sie sonst zwischen den vielen neuen Funktionen untergeht: Die vietnamesische Übersetzung, die von Nguyen Truong Vu von Phoenix Education in Hue erstellt wurde. Vielen Dank für die Hilfe, phyphox der ganzen Welt anzubieten!

Weitere Details zu unseren freiwilligen Übersetzern und verfügbaren Sprachen findet ihr auf unserer Sprachen-Seite.